2G-Modell

Hygieneschutzkonzept

(Stand: 20.11.2021)

Ansprechpartner zum Infektions- bzw. Hygieneschutz

Name: Tilman Frick

Tel. / E-Mail: 040-28464858 / tilman.frick@privateboxing.de

  1. Seit dem 20.11.2021 gilt in Hamburg eine Pflicht zum 2G–Modell für körpernahe Dienstleistungen und Sport in geschlossenen Räumen. Wir sind damit verpflichtet die Gültigkeit des Covid-19 Impfnachweises oder Genesenenzertifikats von unseren Klient_innen, vor Betreten der Räumlichkeiten, zu überprüfen. Einen Aushang mit dem Hinweis die entsprechenden Nachweise und ein gültiges Ausweisdokument bereitzuhalten, wurde an der Eingangstür angebracht.

  2. Personen die bei sich typische Symptome einer Infektion mit SARS-CoV-2 bemerken, werden angehalten die Räumlichkeiten von Private Boxing nicht zu betreten. Dazu zählen Symptome wie neu auftretender Husten, Fieber, Schnupfen, eine Störung oder der Verlust des Geruchs- oder Geschmackssinns und akute Atemnot.

  3. Coach und Klient_innen waschen oder desinfizieren sich direkt nach dem Betreten der Räumlichkeiten die Hände. Im Eingangsbereich, in den Sanitärbereichen und auf der Trainingsfläche stehen Desinfektionsspender bereit. In den Sanitärbereichen wurden zusätzlich Spender mit Einweghandtüchern angebracht und wiederverwendbare Handtücher entfernt.

  4. Auf der Trainingsfläche wird ein Luftreiniger mit der Filterklasse Hepa-H13 eingesetzt. Dieser läuft während des gesamten Coachings. Nach jedem Termin wird eine Stoßlüftung durchgeführt

  5. Das bereitgestellte Equipment wird nach jeder Nutzung desinfiziert und benutzte Textilien werden mit mindestens 60 Grad gewaschen.

  6. Türklinken und Flächen im Sanitärbereich werden täglich desinfiziert.

  7. Ausschließlich zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten des SARS-CoV-2 werden die Kontaktdaten der Klient_innen erfasst. Eine Aufklärung der Klient_innen über die Erfassung ihrer Kontaktdaten und zum Datenschutz* erfolgt mit der Vorlage des aktuellen Hygieneschutzkonzepts

*Hinweis zum Datenschutz:

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zweck der Nachverfolgung von Infektionsketten des SARS-CoV-2 verwendet. Sowie zur Dokumentation über die Vorlage eines gültigen Covid-19 Impfnachweises oder Genesenenzertifikats. Die Verwendung Ihrer Daten für eigene Zwecke oder Dienstleistungen, insbesondere Werbung, ist ausgeschlossen. Diese Daten werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist von 4 Wochen gelöscht.

Übermittlung an Dritte: Ihre Daten werden der zuständigen Behörde (Gesundheitsbehörde) auf Verlangen vorlegt.

Folgende Daten werden erfasst:

Vorname, Nachname, Straße Nr., PLZ/Ort, Telefonnummer, Datum, Uhrzeit, Vorlage eines gültigen Covid-19 Impfnachweises oder Genesenenzertifikats

Tilman Frick · Private Boxing
Grindelallee 188 · 20144 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 284 648 58
Mobil +49 (0) 176 842 818 18

info@privateboxing.de