Schutz- und Hygienekonzept

Ansprechpartner/in zum Infektions- bzw. Hygieneschutz
Name: Tilman Frick
Tel. / E-Mail: 040-28464858 / tilman.frick@privateboxing.de


1. Die Begrüßung zwischen Coach und Klienten erfolgt kontaktlos.

2. Im Eingangsbereich, in den Sanitärbereichen und auf der Trainingsfläche wurden gut sichtbar festinstallierte Desinfektionsspender angebracht.

3. Coach und Klienten desinfizieren sich direkt nach dem Betreten der Räumlichkeiten die Hände an dem hierfür angebrachten Desinfektionspender im Eingangsbereich.

4. Im Sanitärbereich wurden Spender mit Einweghandtüchern angebracht und wiederverwendare Handtücher wurden entfernt.

5. Bei der Durchführung sämtlicher Übungen wird auf die Einhaltung der aktuellen Vorgaben zum Mindestabstand, nach der aktuellen Coronaverordnung geachtet. Es wurden entsprechende Markierungen auf der Trainingsfläche angebracht.

6. Um den Mindestabstand zu gewährleisten kann das Boxtraining vermehrt am Sandsack durchgeführt werden. Auch Trainingsgeräte/Pratzen in Form von gepolsterten Stangen werden vermehrt genutzt, diese dienen gleichzeitig als Abstandshalter.

7. Im Trainingsbereich wird ein Luftreiniger der Filterklasse Hepa – H13 eingesetzt. Laut aktuellsten Studien kann so das Risiko einer Aerosolinfektion mit dem SARS-CoV-2 Virus deutlich verringert werden.

8. Zwischen den Terminen wird ein Zeitfenster von 15 min eingehalten. In dieser Zeit werden im Trainingsraum die Fenster geöffnet und es wird mit Durchzug gelüftet.

9. Es werden nur einzelne Klienten und Kleingruppen bis max. 4 Personen gleichzeitig betreut und Zutritt zu den Räumlichkeiten gewährt.

10. Die Klienten benutzen während des Trainings ein eigenes mitgebrachtes Handtuch, das bei liegenden Übungen am Boden und bei der Nutzung der Hantelbank untergelegt wird.

11. Für das Boxtraining sind eigene Boxhandschuhe von den Klienten zu nutzen. Für eine Probestunde wird neuen Klienten ein Paar Boxhandschuhe, zusammen mit Innenhandschuhen aus Baumwolle, gestellt. Die Innenhandschuhe werden nach jeder Nutzung mit mindestens 60 Grad gewaschen.

12. Das benutzte Trainingsequipment wird nach jedem Personal Training desinfiziert.

13. Türklinken und Flächen im Sanitärbereich täglich desinfiziert.



Tilman Frick · Private Boxing
Friedensallee 262 · 22763 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 284 648 59
Mobil +49 (0) 176 842 818 18

info@privateboxing.de